Wir feiern Sukkot!

Foto: Lisa Kiss/Falter
ANZEIGE


Das jüdische Sukkot-Fest erinnert an die 40 jährige Wüstenwanderung nach der Befreiung der Israeliten aus Ägypten. In der Wüste wohnte man in Hütten, die auf Hebräisch Sukkot heißen. Nach einer Kinderführung im Museum, wo alle Dinge besichtigt werden, die zu diesem Fest gehören, werden zur Erinnerung an die lange Reise durch die Wüste eigene Mini-Laubhütten gebaut.

Dieser Event hat bereits stattgefunden und es gibt derzeit keine aktuellen neuen Termine.



Jüdisches Museum Wien
Dorotheergasse 11
1010 Wien

T: 01/535 04 31
W: www.jmw.at

Dieser Veranstaltungstipp stammt aus dem Programm der FALTER:WOCHE.


Diese Events könnten Sie auch interessieren:


Future Aleppo - One boy's dream to rebuild his city
Zoom Kindermuseum, 1070 Wien
28.05.2018, 09:00 Uhr

Mini Mobil
Technisches Museum Wien, 1140 Wien
28.05.2018, 09:00 Uhr

Kirangolini - Geschichtenzeit für die Kleinsten
Bücherei Liesing, 1230 Wien
28.05.2018, 09:30 Uhr

Teddy Kollek. Der Wiener Bürgermeister von Jerusalem
Jüdisches Museum Wien, 1010 Wien
28.05.2018, 10:00 Uhr


© 2018 Falter Verlagsgesellschaft m.b.H. | Impressum/Offenlegung | Mediadaten | Datenschutzerklärung