Ostermärkte in Wien

22.03.2018

Foto: Shutterstock
ANZEIGE

So viele bunte Eier! Und da riecht es auch überall so köstlich! Die Bauernmarktstände, sind gut gefüllt mit ihren selbstgemachten Produkten für die Osterjause. Doch über das kulinarische Angebot geht es noch weit hinaus! Kunsthandwerk- und Dekorationsstände, Live-Musik und auch Kinderprogramm bieten die Ostermärkte in Wien. Bis zum Ostermontag laden die Märkte zum Bummeln und Gustieren ein.
Und für Kinderaugen, gibt es immer was zu entdecken!

Altwiener Ostermarkt auf der Freyung
45 Marktstände, davon 5 Stände Gastronomie
Termin: 16. März bis 2. April, jeweils von 10 bis 19.30 Uhr
1., Freyung
Telefon: 0680/133 58 75
www.altwiener-markt.at

Ostermarkt am Hof
57 Marktstände, davon 8 Stände Gastronomie
Termin: 16. März bis 2. April,
Montag bis Donnerstag von 11 bis 20 Uhr, Gastronomie bis 21 Uhr
Freitag bis Sonntag inklusive Ostermontag von 10 bis 20 Uhr, Gastronomie bis 21 Uhr
Ort: 1., Am Hof
Telefon: 0676/420 62 61
www.ostermarkt-hof.at

Ostermarkt Schloß Schönbrunn
70 Marktstände, davon 8 Stände Gastronomie
Termin: 17. März bis 2. April, jeweils von 10 bis 18 Uhr
Ort: 13., Hof Schloß Schönbrunn
Telefon: 01/81 74 16 50
www.ostermarkt.co.at

Ostermarkt am Franz-Jonas-Platz
14 Marktstände, davon 2 Stände Gastronomie
Termin: 22. Februar bis 2. April, jeweils von 9 bis 20 Uhr
Ort: 21., Franz-Jonas-Platz
Telefon: 0676/739 61 61

Viele weitere Ferienevents für die ganze Familie gibt es hier!


© 2018 Falter Verlagsgesellschaft m.b.H. | Impressum/Offenlegung | Mediadaten | Datenschutzerklärung