Hop

Foto: Christine Horn/Thomas Esterer
ANZEIGE

Justin, 13, lebt mit seinem Vater Dieudonné in Brüssel. Beide sind glücklich und gut integriert, aber illegal hier. Als Dieudonné verhaftet und ausgewiesen wird, findet Justin Zuflucht bei Frans, einem ehemaligen Anarchisten. Mit Fantasie und Mut entwerfen sie einen Plan, um die Behörden zu zwingen, Dieudonné nach Belgien zurückzubringen. Ihre Geheimwaffe: der Hop!

B 2002
Regie: Dominique Standaert
Darsteller: Kalomba Mboyi, Jan Decleir, Alexandra Vandernoot
Dauer: 104 min.
Altersfreigabe: Keine Angabe

Termine:

26.04.2018, 16:45 Uhr | Votiv Kino, 1090 Wien (Festival du Film francophone 2018)

Weitere Termindetails zu diesem Film finden Sie im FALTER-Kinoprogramm.




© 2018 Falter Verlagsgesellschaft m.b.H. | Impressum/Offenlegung | Mediadaten