Mit Dynamit und feinem Pinsel: Wie gräbt man eine Stadt aus?

ANZEIGE

Führung, 6 bis 12 J.; Anmeldung erwünscht: kunstvermittlung@khm.at

Wie Ärchäologen arbeiten - mit Kamm, Pinsel, Schaufel und Kübel. Anhand des Weltwunders Ephesos erfahren die Kinder, wer den Tempel gefunden hat und wie die verschiedenen Objekte ausgegraben wurden.

Dieser Event hat bereits stattgefunden und es gibt derzeit keine aktuellen neuen Termine.



Ephesos Museum
Heldenplatz /Neue Burg
1010 Wien

T: 01/525 24- 0
E: info.as@khm.at
W: www.khm.at

Dieser Veranstaltungstipp stammt aus dem Programm der FALTER:WOCHE.


Diese Events könnten Sie auch interessieren:


Hör Hör! Schau Schau!
Zoom Kindermuseum, 1070 Wien
28.07.2017, 13:00 Uhr

Zoom Atelier: Plitsch! Platsch! Pladderadatsch!
Zoom Kindermuseum, 1070 Wien
28.07.2017, 13:30 Uhr

Vom kleinsten Teilchen bis zur Unendlichkeit
Naturhistorisches Museum, 1010 Wien
28.07.2017, 14:00 Uhr

WienXtra Sommerferienspiel - Infopoint
wienXtra-kinderinfo Wien, 1070 Wien
28.07.2017, 14:00 Uhr


© 2017 Falter Verlagsgesellschaft m.b.H. | Impressum/Offenlegung | Mediadaten