Hexe Hillary geht in die Oper

Foto: Muth
ANZEIGE

Ab 6 Jahren, Kinderoper von Peter Lund mit Ausschnitten aus "Hänsel und Gretel“, "Die Zauberflöte“, "Faust“ (Gounod) u.a. - Ein Gastspiel des Opernhauses Zürich, präsentiert von der Wiener Taschenoper und dem MuTh im Rahmen des Zyklus "Kinderoper in the MuTh“, R, B: Horst, S. Tobler, Olvera

Hexe Hillary (Nicole Tobler) gewinnt im Radio zwei Karten für die Oper. Mächtig stolz ist sie auf ihren Gewinn – bis ihr klar wird, dass sie genau genommen gar keine Ahnung hat, was das ist: Oper. Das Lexikon Die kleine Hexe von A bis Z gibt Auskunft: "Oper ist Theater, wo alle nur singen.“ Das kann nur ein Fluch sein, denkt Hillary – wer singt schon freiwillig? Natürlich kann sie es nicht lassen, den Hexenspruch, den sie für den Singfluch hält, auch gleich auszuprobieren. Doch offensichtlich geht etwas schief: Wie aus dem Boden gezaubert taucht Maria Bellacanta (Rebeca Olvera) auf, diplomierte Hexe und Opernsängerin. Mit ihr zusammen entdeckt Hillary nicht nur die Welt der Oper, sondern erfährt vor allem, dass man Gefühle mit Musik oft viel genauer ausdrücken kann als mit noch so vielen Worten.

von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Dieser Event hat bereits stattgefunden und es gibt derzeit keine aktuellen neuen Termine.



Muth – Der Konzertsaal der Wiener Sängerknaben
Obere Augartenstraße 1E
1020 Wien

T: 01/347 80 80
W: www.muth.at

Dieser Veranstaltungstipp stammt aus dem Programm der FALTER:WOCHE.


Diese Events könnten Sie auch interessieren:


Nikki
Theater Akzent, 1040 Wien
20.01.2018, 11:00 Uhr

Cinderella - das märchenhafte Popmusical
Wiener Stadthalle, 1150 Wien
20.01.2018, 14:00 Uhr

FINN König von Schokolonien
Porgy & Bess, 1010 Wien
20.01.2018, 14:00 Uhr

Rotkäppchen
Peterskirche, 1010 Wien
20.01.2018, 14:00 Uhr


© 2018 Falter Verlagsgesellschaft m.b.H. | Impressum/Offenlegung | Mediadaten