Der Mann in der Uhr

Oder warum im Herbst die Zeit verstellt wird


Eine Geschichte aus der Zeit des Jugendstils, in der sich Krimi und Steampunk vereinigen.

Um die Wende zum 20. Jahrhunderts, zur Zeit des letzten habsburgischen Kaisers Franz Joseph I., kommt auf dem Bahnhof der Stadt Makovín eine ungewöhnliche Familie an: der Erfinder Leo Schina, seine Frau Ludovika und ihre acht Jahre alte Tochter Lenka. Herr Schina will dem Bürgermeister eine seiner Erfindungen vorführen – das zusammenklappbare Hotelzimmer. Als aber Lenka auf dem Bahnhof entdeckt, dass an der großen Uhr ein Zeiger fehlt und stattdessen ein kleiner Mann die Zeit anzeigt, begibt sie sich auf eine ebenso dramatische wie gefährliche Suche nach dem gestohlenen Zeiger.

Dieses Buch wurde im FALTER besprochen   » im FALTERSHOP anzeigen

Autor(en): Vratislav Maňák
Illustrationen: Igor Kuprin
Übersetzung: Lena Dorn
Kategorie: Kinder- und Jugend / Bilderbücher
Verlag: Karl Rauch Verlag GmbH & Co. KG
Erscheinungsjahr: 2018
Preis: € 16,50


Diese Kinderbücher könnten Sie auch interessieren:


Vom höchsten Turm zum kleinsten Stern
Das Buch der Vergleiche 2018

Der Mann in der Uhr
Oder warum im Herbst die Zeit verstellt wird 2018

Mama!
2018

Die Geiss, die alles weiss
2018


© 2018 Falter Verlagsgesellschaft m.b.H. | Impressum/Offenlegung | Mediadaten