Ein sinnvolles und nachhaltiges Geschenk? Bitteschön.

Was haben ein Spielzeug-Kisterl und eine Wochenzeitung gemeinsam? In Kombination sind sie ein unschlagbares Weihnachtsgeschenk.

07.12.2016

Foto: Kinderkistl
ANZEIGE



Weihnachten steht vor der Tür und die Frage nach Geschenken drängt sich auf. Gerade für Kinder sollte Spielzeug wohlüberlegt sein. Wenn möglich will man Kindern etwas schenken, das ihnen Spaß macht, sie aber gleichzeitig auch fördert.

 

Spielerisch kreativ

Das Kinderkistl – von ExpertInnen entworfen – ist eine Box mit kreativen Spielideen für Kinder zwischen 3 und 8 Jahren, die die unterschiedlichsten Bereiche abdecken. Von Malen und Stempeln, über Schneiden, Kleben, Kneten und Formen werden hier alle kleinen Bastelherzen bedient. Hier bekommen Kinder die Möglichkeit, sich spielerisch über ihre Alltagswelt hinaus, eine künstlerische Auseinandersetzung mit sich und der Welt zu erfahren.

Zusätzlich sind die Kinderkistl auf Nachhaltigkeit konzipiert. Also wiederverwendbare Gläser statt Wegwerf-Plastikbecher und Pinsel mit Holz- statt Kunststoffgriff zum Beispiel. Auch beim Kistl an sich wird gespart – nicht an liebevollen Details, dafür an unnötigen Verpackungsmaterialien.

 

Eine sinnvolle Kombi

Auch Erwachsene freuen sich über ein sinnvolles Geschenk. Wieso nicht dieses Jahr zu Weihnachten den Liebsten guten Journalismus schenken? Für kurze Zeit kooperiert die Wochenzeitung FALTER mit dem Kinderkistl. So bekommt man 2 Geschenke auf einen Schlag. Für die Kleinsten ein Kinderkistl, für die Großen ein FALTER-Abo - frei kombiniert, je nach Bedarf.

3 Kinderkistl-Sets (nach Altersgruppen) können mit einem beliebigen FALTER-Abo kombiniert werden:

Das Robo-Baustein-Kistl
für 3-4 Jährige

Das Wackeltier-Schildi-Kistl
für 5-6 Jährige

Das Kristall-Kistl
für 7-8 Jährige

 

Viel Freude beim Schenken!

Für mehr Details, bitte hier entlang!


 

www.falter.at

www.kinderkistl.com

www.kind-in-wien.at

© 2017 Falter Verlagsgesellschaft m.b.H. | Impressum/Offenlegung | Mediadaten