Das Gute liegt so nah!

Wintersport geht auch vor unserer Haustüre – besonders gut geeignet für Familien

07.02.2018

Foto: Shutterstock
ANZEIGE

Laut aktuellen Medienberichten mutiert der Ski-Sport zum Freizeitvergnügen für die obere Mittelklasse. Bekommt man doch keinen Tagespass in den großen Skigebieten unter 50 Euro pro Person. Ist die ganze Familie auf der Piste, fliegen die 100-Euro-Scheine nur so aus der Geldbörse. Und das pro Tag.
Für eine Familie mit Kindern ist ein Schiurlaub ein regelrechter Luxus.

Aber eigentlich zählt der Spaß an der Bewegung und der Natur. Und den liefern auch kleine Skigebiete. Zu leistbaren Preisen!

Im Osten Österreichs, man glaubt es kaum, gibt es eine Vielzahl an Skigebieten. Nah genug für einen Tagesausflug. In der Steiermark, Niederösterreich und sogar dem Burgenland gibt es wunderschöne kleine Skigebiete, die oft von Vereinen betrieben werden. Schwarze Zahlen schreiben diese aber kaum. Profit ist hier aber auch nicht das Ziel, sondern der Sport an sich. Da steckt pure Leidenschaft dahinter und unzählige freiwillige Stunden.

Gerade für Kinder und Anfänger sind diese Pisten besonders gut geeignet. Sie sind überschaubar, nicht von Menschenmassen überlaufen und man kommt in einen unverfälschten Pistengenuss. Oft ist nur 1 Schlepplift vor Ort. Aber wer sagt denn, dass man eine Piste nicht mehrmals befahren kann?
Hier lautet das Credo: Back to the roots!

Alle diese kleinen Skigebiete sind in einem Buch zusammengefasst. Mit dem Titel „Skifahren in Ostösterreich“ hat der Autor Wolfgang Kralicek ein Plädoyer für den authentischen Skisport verfasst, ja genauer gesagt eine Liebeserklärung.


Eine Liebeserklärung an eine Region, die auch im Winter viel zu bieten hat, an unterschätzte Skigebiete und an die Menschen, die sie – oft aus purer Leidenschaft für das Skifahren – am Leben erhalten.



Also rein ins Auto oder in den Zug (viele Gebiete sind super mit der Bahn zu erreichen) und raus aufs Land!
Auf den Schlepplift, fertig, los!

(SoPi)


© 2018 Falter Verlagsgesellschaft m.b.H. | Impressum/Offenlegung | Mediadaten